Aikido in Mainz

Aktuelles im PSV-Mainz

11.12.2014 - Prüfung in der Sparte Aikido

Durch den, von Shimizu Sensei zertifizierten Trainer Norbert Fischer 2.Dan wurden heute folgende Aikidoka geprüft und bekamen die folgende Graduierung:

5. Kyu Jürgen Leif
4. Kyu Ulrich Kalepky
3. Kyu Ivan Rodriguez
2. Kyu Edith Brüggemann

Herzlichen Glückwunsch...

17.03.2013 - 1.Dan für Susanne Reents

Nach Besuch der diesjährigen Frühjahrslehrgängen in Berlin und München, wurde Susanne Reents am Sonntag in München von Shimizu Sensei (Tokyo) zum 1.Dan graduiert.

Herzlichen Glückwunsch, und weiter so...

Susanne Reents

04.12.2012 - Prüfung in der Sparte Aikido

Durch den, von Shimizu Sensei zertifizierten Trainer Norbert Fischer 2.Dan wurden heute folgende Aikidoka geprüft und bekamen die folgende Graduierung:

5. Kyu Ivan Rodriguez
4. Kyu Jonathan Clausing
3. Kyu Matthias Dufft
3. Kyu Edith Brüggemann
2. Kyu Johannes Weber

Herzlichen Glückwunsch...

30.11.2012 - Weihnachtsfeier Sparte Aikido und Iaido

Auch in diesem Jahr fand im China Restaurant "Mongo Han" in Mainz Mombach wieder die Weihnachtsfeier der Sparte Aikido/Iaido des PSV Mainz statt. In gemütlicher Atmosphäre, konnte man, bei asiatischem Büffet, lockere Gespräche außerhalb des Dojos führen.
Zur Überraschung wurde dem Trainer Norbert Fischer von Josef Celestina aus Moers die Zertifizierung durch Sensei Shimizu überreicht.

Herzlichen Glückwunsch...

Bilder gibt's hier..

15.12.2011 - Prüfung im PSV Mainz

Unter der Leitung von Joachim Gröner 3.Dan und Wolfgang Döhring 2.Dan wurde die diesjährige Prüfung abgehalten.
Nach schweißtreibender Prüfung haben folgende Aikidoka ihre Kyu-Prüfung erfolgreich bestanden:

Gregor Linden 5.Kyu
Jonathan Clausing 5.Kyu
Kathrin Bernd 4.Kyu
Matthias Bernd 4.Kyu

Herzlichen Glückwunsch und weiter so...

03.12.2011 - Weihnachtsfeier Sparte Aikido und Iaido

Im China Restaurant "Mongo Han" in Mainz Mombach fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Sparte Aikido/Iaido des PSV Mainz statt. In gemütlicher Atmosphäre, konnte man, bei asiatischem Büffet, lockere Gespräche außerhalb des Dojos führen.
Als Überraschungsgast war Johannes Weber extra aus Japan angereist :-)

Bilder gibt's hier..

21.08.2011 - Hans Hohenadel ist gestorben

Nach langer schwerer Krankheit verstarb am 21.08.2011 ein großer Aikidoka; Hans Hohenadel

Hans Hohenadel

Letztes Wochenende haben wir Aikidoka es erfahren: ein großer Budoka lebt nicht mehr. Hans Hohenadel und sein Dojo in Neuhofen waren über Jahrzehnte ein Budo-Zentrum in Rheinland-Pfalz.

In der zweiten Lebenshälfte fand es Hans nicht mehr so wichtig für sich persönlich, nach noch höheren DAN-Stufen zu streben. Jeder Besucher seiner legendären „Vatertagslehrgänge“ spürte sehr bald, da steckt mehr hinter dem schwarzen Gürtel, als der nominelle 3. DAN! Was Wunder, hatte er doch schon zuvor im Judo und Ju-Jutsu einen großen Erfahrungsschatz angesammelt. Er gehörte zu den Ersten, die sich vom Tendoryu Aikido des Großmeisters Kenji Shimizu aus Tokyo haben begeistern lassen.

Sowohl seine Dojomitglieder wie die Aikidoka aus den Nachbardojos haben über den fachlichen Aspekt hinaus sich immer von diesem Mann mit dem weiten Herzen angezogen gefühlt. Eine unangemessene Sensei-Attitüde war ihm fremd. Es passte zu seinem Charakter, immer auch für Interessenten und Nachbarn aus anderen Stilrichtungen auf seinen Lehrgängen die Tür offen gehalten zu haben.

An dieser Stelle sollen keine Legenden befördert werden. Natürlich war so ein Mann durchaus sehr eigen. Das Geheimnis aber dabei: Hans- immer zuerst ein Menschenfreund!

Deshalb bewahren nicht nur seine alten Weggefährten ein ehrendes Andenken, sondern auch all die weniger prominenten Aikidoka, denen er immer wieder Mut machen konnte, es doch erneut mit dem Aikidoweg zu versuchen.

N.F.

20.08.11 - Sommerfest 2011.

Das diesjähringe Grillfest stand unter einem guten Stern (sprich Sonne satt). Bei herrlichem Sommerwetter, angenehmen 29 Grad, und reger Beteiligung der Aikido- und Iaidogruppe des PSV's, schmeckte das Grillgut, die vorzüglichen Salate und der Nachtisch besonders gut.

Für weitere Bilder klicken

12.06.10 - Unser Sommerfest 2010.

Auch in diesem Jahr fand unser Sommerfest an der Grillhütte des PSV-Mainz statt. Das Wetter war bescheiden, dafür unsere Laune besser.

Für weitere Bilder klicken

24.01.10 - Peter Haase ist verstorben.

Für uns unerwartet verstarb am 24.01.10 Peter Haase, einer unserer besten Lehrer im Aikido, uns werden seine Lehrgänge fehlen.

14.11.09 - Wolfgang Klein feiert seinen 70. Geburtstag

Am 14.11.09 wurde Wolfgang Klein 70 Jahre alt.Seine Aikido und Iaido Schüler schenkten ihm eine eindrucksvolle Geburtstagsfeier. Auch viele Judoka und Jujutsuka aus früheren Zeiten kamen zum gratulieren.

16.03.09 - Hans Hohenadel feiert seinen 70. Geburtstag

Seinen 70. Geburtstag feierte Hans Hohenadel in Neuhofen. Dies nahmen vier Aikidoka aus Mainz zum Anlaß, Ihm persönlich zu Gratulieren. Martina Schwertel-Fischer, Iris Martin, Susanne Reents und Wolfgang Döhring fuhren Montags Abends nach Neuhofen und überreichten Hans eine kleine Aufmerksamkeit.

27.06.08 - 1.Dan für vier Aikidoka

Auf dem Wochenlehrgang im Bundesleistungszentrum Herzogenhorn (Schwarzwald) wurden, Martina Schwertel-Fischer, Norbert Fischer, Iris Martin und Jürgen Markl von Kenji Shimizu 8.Dan Tokyo zum 1.Dan graduiert

27.06.08 - Zertifizierung von Wolfgang Döhring

Auf dem Wochenlehrgang im Bundesleistungszentrum Herzogenhorn (Schwarzwald) wurde Wolfgang Döhring von Shimizu Sensei 8. Dan Tokyo zertifiziert und darf somit Tendoryu-Aikido nach Kenji Shimizu 8. Dan weitergeben und graduieren.

15.09.07 - Heinz Götz ist gestorben

Wir trauern um Heinz Götz, der am 15.09.2007 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Seit über 30 Jahren war Heinz leidenschaftlicher Aikidoka. In dieser Zeit war er nicht nur ein angenehmer und geschätzter Übungspartner sondern für uns und viele andere ein nachahmenswertes Vorbild.

22.06.07 - 2.Dan für Wolfgang Döhring

Auf dem Wochenlehrgang im Bundesleistungszentrum Herzogenhorn (Schwarzwald) wurde Wolfgang Döhring von Kenji Shimizu 8.Dan Tokyo zum 2.Dan graduiert

07.06.2007 - Homepage Sparte Aikido

Nach positiver Rückmeldung vom PSV-Vorstand wurde die Homepage um den neuen Vereinsteil ergänzt.

03.05.2007 - Es kann im PSV wieder trainiert werden!

Die Notbeleuchtung ist endlich repariert.

28.04.2007 - Lehrgang mit Christian Rothardt 4. Dan in Kitzingen

21.04.2007 - Mitgliederversammlung Tendory Aikido in Deutschland

Die Sitzung fand um 14 Uhr in der "Walter-Köbel-Halle" in Rüsselsheim statt.

18.04.2007 - Neue Homepage der Sparte Aikido ist online

Die neue Homepage ist mit neuer Adresse "www.aikidoinmainz.de" online.
Es sind noch einige Ergänzunge und Erweiterungen zu machen, diese werden aber nach und nach eingepflegt.
Der Vereinsteil wird, nach entsprechender Nachricht vom Vorstand des PSV-Mainz, eingepflegt.

14.04.2007 - Lehrgang mit Volker Markzona 4. Dan in Rodgau

Thema des Lehrgangs war das Verhalten des Uke und der Einstatz der Hüfte.
Teilnehmer: Wolfgang Döhring; Iris Martin; Johannes Weber.

08.03.2007 - Trainingsausfall

Ein Defekt an der Notbeleuchtungsanlage beschert uns einen Trainingsausfall, dessen Länge noch nicht absehbar ist.


zurück