Aikido in Mainz

PSV-Hauptseite

Wir praktizieren Tendoryu Aikido nach Kenji Shimizu Sensei (Tokyo)


Historie:

1999 übernahm Joachim Gröner (vom 1.JC Wiesbaden kommend) das Dojo im PSV-Mainz von Jirka Friedel (er eröffnete in MZ-Finthen ein eigenes Dojo).

Durch Umzug wechselte auch Wolfgang Döhring 1999 vom 1.JC Wiesbaden zum PSV-Mainz.

Die ersten Jahre bedurfte es an reichlich Aufbauarbeit, da wir fast bei Null anfingen.

2001 wurde unser Dojo im Landesverband TAD Rheinland-Pfalz aufgenommen.

Mittlerweile ist unsere Mitgliederzahl auf ca. 50 Aikidoka angewachsen, und wir freuen uns auf jeden Zuwachs.



zurück